die magierin auf reisen

anders reisen
fahrradtouren
surfen
das wasser befahren
fremden wind um den ohren
frische luft
fremde welten
berge
flüsse
wildniss
zusammen alleine verbunden
campierend vagabundin
gesunde sonne
flirten mit dem meer

Freitag, 18. Januar 2013

Stadtpark NORDSÜDTRASSE Gleisdreieck Schöneberg Kreuzberg

Was für eine Schneise
Was für eine urbane Parklandschaft
Was für eine Wohltat mitten zwischen Kreuzberg Schöneberg
am Ende auch zwischen Potsdamer Platz und Lichterfelde
alles altes DDR Bahngelände
alles eine Brache seit dem 1. Weltkrieg und dann vor allem nach dem Mauerbau...
was für eine Wildniss zwischen diesen Zeiten mit Getier und auch Pflanzen...
jetzt ATEMPAUSE für die Stadtschamaninnen und die Stadtindianer/innen...
alles noch immer improvisiert
alles mit Kindern geplant
alles im Bau
was gepflanzt wurde wird später sichtbar
viel schöner doch
es ist ein ABenteuer dort zu sein
es ist ein Ort für Begegnungen
es ist ein Ort mit Herz und Geschichte
es ist ein Verbindung zwischen vielen Welten
es ist ein Ort für Horizonte
erst vorgetsern bin ich vom Bezirksamt Kreuzberg zur Hornstrasse gelaufen und dann querfeldein nach Schöneberg in die Kurfürstenstraße und war zu Fuß in einer guten halben Stunde Zuhause...mit dem Bus hätte ich so lange gebarucht
und es war erholsamer luftiger einsam und ich war glücklich...
ich freue mich darüber...
hier inspirationen und eindrücke aus dem Park am Gleisdreieck
bei dem die Bahntrasse teilweise integriert wurde...
die Bohlen erhalten...
alte Gleise ins Nirwana führen...
Birkenwäldchen sind selber vervielfältigen in SCHotterwildbeete
und es gibt zum surfen drehen wandern bretterlfahren ballspielen boulen tanzen klettern schaukeln rennen für alles gibts alles tischtennis
steine legen
cafe trinken
ach es gibt viel viel viel Menschensein






















Hier wurde der Schotter der alten Gleise verwendet um ein WILDBEET anzulagen, dass sich die umliegenden Birken aussääen und vervielfältigen können...hier gibt also PFLANZENZUKUNFTSMUSIK

Donnerstag, 10. Januar 2013

Raum und Zeit auf Reisen



Menschen, die auf Reisen sind
verlassen die Zeit,
ihre Aufmerksamkeit gehört
dem Raum
den es zu erkunden gilt.
Die verlassenen Zeit
ist die Welle
auf der sie vollkommen
gegenwärtig surfen...